Koordination der Veranstaltungen im Forum Billebrinkhöhe:

Magdalene Merkel, Tel. 0178 86 86 744

Bitte beachten Sie auch unsere regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen unter dem Menüpunkt "Regelmäßig"!


 

 

Kunstschule im Forum Billebrinkhöhe

Die Kunstschule ist ein Modellprojekt inklusiver Begegnung und Erfahrung
auf der Ebene künstlerischer Gestaltung.


* Maltag – erster Samstag im Monat 14 – 17 Uhr

* Malschule für Erwachsene – 1. und 3. Samstag im Monat 17 – 19 Uhr

* Kinderkunst-Schule jeden Samstag 10 – 12 Uhr

* Kreativtreff – wöchentlich
   abwechselnd Montag und Mittwoch jeweils 16 – 18 Uhr

* Werkstatt der Talente - zweimal monatlich freitags 17 – 19 Uhr
   (Leitung Sabine Walther)

Gesamtleitung: Mojgan Sadeghi Nejat

Info und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0178 86 86 744.

 

     

Die GlücksSpirale ermöglicht mit ihrer Förderung die Fortsetzung der Kunstschule im Jahr 2020.




Verschiebung von Ausstellungen

Liebe Freunde des Forums Billebrinkhöhe,
wir haben in den Newsletter-Ausgaben von Dezember 2019 und Januar 2020 zwei Ausstellungen angekündigt, die wir verschieben wollen.
 
Zunächst Otto Pankok: Verbotene Bilder, geplante Vernissage am 26. Januar 2020.
Bedingt durch Krankheit von Annette Burger, der Leiterin des Otto Pankok-Museums, wird diese Ausstellung vom 1. März bis 18. April stattfinden. Wir möchten, dass Frau Burger bei der Ausstellung mitwirken kann.
 
Sodann haben wir ab dem 26. Januar 2020 Werke von Heidi Jung ausstellen wollen.
Es zeigt sich aber jetzt, dass es gut ist, sich für die Vorbereitung dieser Ausstellung mehr Zeit zu nehmen. Wir wollen sie am Anfang des Jahres 2021 bringen.
 
Wir hoffen, dass diese Nachricht alle Interessierten erreicht und niemand am 26.1.2020 vergeblich kommt!