Wir sagen Danke!

Einzelne Personen haben durch großzügige Zuwendungen die finanzielle Grundlage dafür gelegt, dass wir das Projekt beginnen konnten.
Wir haben alle auferlegten Maßnahmen für Brandschutz und Sicherheit erfüllt.

Viele haben mit kleineren Spenden ermutigend beigetragen.

Künstler haben auf Honorare verzichtet.

Der Rotary Club Essen Gruga hat uns großzügig finanziell unterstützt.
12 Mitglieder haben im Frühjahr und Herbst 2018 Hand angelegt, die Außenanlage gesäubert, bepflanzt, Innenräume angestrichen.

Die Fördergemeinschaft hat sich gebildet und wirbt weiter um Mitgliedschaft für eine zukunftsichernde Basis.

Die Sparkassenstiftung und die Fasselt-Stiftung haben uns gefördert.

All diesen Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen verdanken wir, dass der Anfang gelungen ist.
Dies ermutigt uns für die Zukunft.

Wir danken voller Hoffnung!